Projektbeispiel

Anwenderanlayse Motorsäge

Arbeiter mit Motorsägen im Wals - Anwenderanalyse Motorsägen

"Dass tatsächlich jemand die Kette falsch herum montieren kann"…

Teilen auf

…hätten einige Vertreter dieses Auftraggebers nicht erwartet. Die Schuld dem Anwender zu geben, ist generell keine gute Strategie – besser wäre diese Fehler mit Hilfe einer guten Konstruktion von vorneherein auszuschließen. Derartige Optimierungspotentiale an den eigenen Produkten zu erkennen, war Ziel dieses Herstellers von Motorgeräten. Insbesondere der Zuwachs an Laienanwendern forderte das Überdenken der Usability und der Bedienungsanleitungen der Produkte. tech-solute organisierte unvoreingenommene Probanden und führte diese unter Begleitung von Vertretern des Auftraggebers durch die Anwenderanalyse. Hierbei wurden die Probanden gefilmt. Dadurch konnte eine Vielzahl von Augenblicken festgehalten werden, in denen die Probanden Schwierigkeiten im Umgang mit den Geräten hatten oder Fehler machten. Die Ergebnisse dieser Analyse führten zu einer groß angelegten Optimierungsinitiative im Unternehmen.


Weitere Projektbeispiele