Wir entwickeln Ihr Serienprodukt

Von der Idee zum Produkt

Ihre Visionen, Produktideen und bislang ungelöste technische Herausforderungen in einfach und kostengünstig in größerer Stückzahl produzierbare Lösungen umzusetzen, ist Aufgabe unseres Arbeitsfeldes Serienprodukte entwickeln. Über sämtliche Phasen des Entstehungsprozesses bis hin zur Serienreife stehen Ihnen unsere Ingenieure und Techniker als kompetente Entwicklungspartner zur Seite. Dabei macht es keinen Unterschied, ob wir uns mit der Entwicklung von Mechanik, Elektronik oder Software, dem Gesamtprodukt oder nur mit einzelnen Komponenten oder Baugruppen, mit Sondermaschinen oder Großserienprodukten beschäftigen. Unser Anspruch ist immer, Ihnen ein Ergebnis zu liefern, das in jeder Hinsicht überzeugt.

Bei der Produktentwicklung blickt tech-solute gezielt in unterschiedlichste Branchen und über den technologischen Tellerrand seiner Auftraggeber. „Thinking outside the box“ ist wichtiger Teil unseres Erfolgsrezeptes. Wir erfinden nicht alles neu, schauen aber einfach nochmal anders hin und entdecken Möglichkeiten, die ansonsten verborgen bleiben. Aussagen zur technischen Machbarkeit der von uns entwickelten Realisierungskonzepte liefern schließlich Funktionsmuster und Prototypen, die wir in unserer eigenen Werkstatt anfertigen.


Gegenseitiges Vertrauen ist neben der fachlichen Professionalität ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die effiziente Durchführung von Entwicklungsprojekten. Die offene und faire Zusammenarbeit mit dem tech-solute-Team sowie den respektvollen und kompromissbereiten Umgang miteinander – auch in schwierigen Entwicklungsphasen – haben wir sehr zu schätzen gelernt.

Ulrich Stemick, Leiter Entwicklung und Engineering, GRUNDFOS Water Treatment GmbH, Pfinztal


Serienprodukte entwickeln - Maschinenbau Ingenieure bei tech-solute

Mechanik, Elektronik und Software aus einer Hand

Viele Produkte heutzutage sind mechatronische Systeme, d.h. sie bestehen aus mechanischen und elektronischen Teilsystemen, die über eine Software gesteuert werden. Damit bei der Entwicklung mechatronischer Produkte funktionierende Ergebnisse entstehen, setzt tech-solute von Beginn eines jeden Projektes an auf das enge Miteinander der Fachdisziplinen Mechanik, Elektronik/Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Informatik in individuell zusammengestellten Entwicklerteams. Selbstverständlich übernehmen wir auch Aufgaben in nur einzelnen Disziplinen. Hier ein Überblick über unsere Fähigkeiten:


tech-solute entwickelt Mechanik

  • Ideen- und Lösungsfindung
    (recherchierend & kreativ)
  • Konzeptbildung und -bewertung
  • Auslegung und Berechnung
  • Machbarkeitsstudien
  • Patentrecherchen und -analysen
  • Simulation
    (z.B. FEM, Modalanalysen)
  • CAD-Konstruktion
    (Solid Works, Solid Edge, Creo u.a.)
  • Bauteil- und Lieferantenrecherchen
  • Funktionsmuster- und Prototypenbau
  • Testing
  • CE vorbereitende Maßnahmen: Gefahrenanalysen, Stücklisten, Ersatzteillisten, Wartungspläne

tech-solute entwickelt Elektronik

  • Ideen- und Lösungsfindung
    (recherchierend & kreativ)
  • Konzeptbildung und -bewertung
  • Auslegung und Berechnung
  • Schaltungsdesign digital und analog (Altium/EPLAN):
    • Embedded Systeme
    • Messtechnik / Sensorsysteme
    • Energieversorgung: Schaltnetzteile, Akkutechnologien und Energy Harvesting
  • Layoutentwurf (Altium)
  • Grundlagensimulationen
  • Mathematische Analysen
  • System- und Fehleranalysen
  • Bauteil- und Lieferantenrecherchen
  • Funktionsmuster- und Prototypenbau
  • Testing

tech-solute entwickelt Software

  • Embedded Firmware Entwicklung:
    • Controller: nRF/ STM
    • Prototyping: ST Nucleo-Boards/ Raspberry Pi/ Arduino
    • Communication Interface design [Bluetooth, WLAN, RFID, NFC, RS232, RS485, USB, UART, I2C, I2S, diverse Protokolle]
  • GUI Entwicklung [C#/ Java] inkl. Server Backend
  • Test Automation
  • Software Architektur [XML]
  • System- und Fehleranalysen

Digitalisierung, IoT, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0

Diese Trendwörter prägen unser tägliches Leben und dennoch verunsichern nicht wenige Unternehmen. Sind wir wirklich hintendran? Haben wir bereits verloren oder können wir noch rechtzeitig aufholen? Wie müssen wir das anstellen? Lassen Sie sich nicht verrückt machen! Diese Themen sind nicht über Nacht entstanden und drücken nur mit modernen Schlagworten aus, was sich schon seit vielen Jahren technologisch entwickelt. Wichtig ist, dass hinter allem, was Sie angehen ein Nutzen steckt – entweder für die Käufer und Nutzer Ihrer Produkte oder für Ihr Unternehmen selbst. Ansonsten gilt das einfache Rezept: so viel davon wie nötig! Wir helfen Ihnen, das richtige Maß zu finden und begleiten Sie kompetent auf dem Weg zu Ihrer digitalen Nutzeninnovation.

Mehr erfahren: Innovationen starten

Ein agiler Entwicklungsprozess

Es ist ratsam, Produktentwicklung nicht dem Zufall zu überlassen. Deshalb folgen wir einem bewährten Entwicklungsprozess, der auch den etablierten Vorgehensweisen in den meisten Unternehmen entspricht. Auch wenn unsere Auftraggeber ein Wasserfallmodell, ein V-Modell oder ein individuelles Vorgehen präferieren, so stellt es für uns erfahrungsgemäß kein Problem dar, uns diesem anzupassen. Wir verfolgen in jedem Fall das Ziel, mit unseren Auftraggebern von Anfang an die gleiche Sprache zu sprechen.
Die Besonderheit unseres Vorgehens: Produktentwicklung muss flexibel sein. Sich ändernde Randbedingungen im Projekt, unvorhersehbare Herausforderungen, geänderte Anforderungen an die Lösung und das Lernen aus Experiment und Scheitern erfordern stetiges Anpassen, ohne dabei Budgets und Ressourcen zu sprengen. Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren damit, unser Handeln effizient, wirtschaftlich und agil zu gestalten. Hierzu haben wir uns intensiv mit SCRUM Engineering und agilen Techniken auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist ein von einem konsequenten Projektcontrolling begleitetes Schritt-für-Schritt-Vorgehen und die tägliche, im Team aus Mechanik-, Elektronik- und Softwareentwicklern, gemeinsam zu beantwortende Frage „Welches ist der nächste beste Schritt zu tun?“

tech-solute_Ansprechpartner-Oliver Seidel Entwicklungsleiter

Ihr Experte und Ansprechpartner

Oliver Seidel

Head of Overall Development

+49 (0) 7251 93675-21

oliver.seidel@tech-solute.de
Jetzt anrufen Zum Kontaktformular

Jetzt anrufen unter +49 (0) 7251 93675-21

Zu den weiteren Kontaktmöglichkeiten
techsolute_Ansprechpartner-Oliver_Seidel