Heißlaminator für Solarzellen: System-FMEA

Um die Risikofreiheit der Serieneinführung einer neuen Technologie sicherzustellen, wurde tech-solute mit einer System-FMEA beauftragt. Gemeinsam mit dem Entwicklerteam des Auftraggebers wurde analysiert, ob Fehlerquellen übersehen wurden, ob alle Prozesse stabil laufen, ob das Produkt ausreichend robust ausgeführt wurde und ob ggf. versteckte Sicherheitsrisiken vorliegen. Die Entwicklungserfahrung und der neutrale Blick des tech-solute-Moderatorenteams half dabei, neue Wirkprinzipien zu bewerten und den FMEA-Prozess systematisch und strukturiert ablaufen zu lassen.

xxx